Neueste Beiträge

Gesellschaft, Leben

Gedanken einer Atheistin zur Weihnachtszeit

Ich bin Atheistin und habe mich vollkommen von der monotheistischen Religion, die meine Weltregion dominiert, abgewendet. Der Weg zu einem religionslosen Leben war dabei durchaus keine Selbstverständlichkeit. Meine Eltern waren zwar keine praktizierenden Christen, aber sie ließen mich als Baby taufen (damit war ich automatisch Kirchenmitglied), ich hatte während meiner gesamten Schulzeit Religionsunterricht, besaß seit […]

Buch

Skarabäus Lampe: Ein neuer Detektiv ist in der Stadt

Manchmal gibt es Zufälle, die so verrückt, absurd und absolut zufällig sind, dass es sich anfühlt, als hätten sich irgendwelche metaphysischen Kräfte soeben die Hände gegeben. Zufälle, die Entwicklungen anstoßen, die sich ohne sie niemals zugetragen hätten. Zufälle, bei denen man das Gefühl hat, folgen zu müssen, weil sie einen Plan zu haben scheinen. Ein […]

Feminismus, Film

50 shades of grey

Ja, Damen und Herren, ich habe es getan. Ich habe mir “Fifty shades of grey” angeschaut und weil zwar schon alles dazu gesagt wurde, aber nicht von mir, muss ich jetzt über meine Gedanken und Gefühle bloggen. Vieles ist über das Machwerk (ich behandle hier Buch und Film synonym, weil ich davon ausgehe, dass die […]

Depression, Psychokram

Generalisierte Angststörung und Angehörige

Ich habe lange nicht mehr über psychische Erkrankungen geschrieben, weil es mir selbst über Monate so gut ging, dass dazu keine Veranlassung bestand. Doch im Moment kämpfe ich mit einem leichten Depressionsrückfall, in dem ein Telefonat mit meiner Mutter besonders heraussticht. Psychisch kranke Familienmitglieder bedeuten immer auch ein Gesundheitsrisiko für gesunde Angehörige. Überall liest man, […]

Buch, Female Choice, Feminismus

Der verdeckte Eisprung und die Monogamie: ein androzentrisches Märchen

Wer nach Erklärungen für die monogyne Paarbeziehung sucht, wird früher oder später auf die Theorie stoßen, sie sei durch den verdeckten Eisprung der Menschenfrau entstanden. Damit ist gemeint, dass der Eisprung der Frau im Geheimen abläuft, ohne dass der Mann ihn von außen erkennen kann. Der verdeckte Eisprung ist ein starkes Beispiel dafür ist, wie […]

Female Choice, Feminismus

Die lustlose Frau

Gestern habe ich auf Twitter eine Reihe von Tweets verfasst, die ein großes Echo ausgelöst haben. Es ging darin um den Druck, dem sich Frauen ausgesetzt sehen, wenn sie nach mehreren Jahren Beziehung kein sexuelles Interesse mehr an ihrem Partner haben. Um das Thema plattformunabhängig verfügbar zu machen, stelle ich die Tweets hier – etwas […]