Neuester Artikel

Ein 11-Frägchen-Stöckchen

Hurra, ein Stock, den mir die tolle Asal zuwarf! Das ist zwar schon ein paar Dienstage her, aber ich war verhindert. Nachtrag: da Asal bedauerlicherweise nicht zählen kann, sind es bei ihr 13 Fragen geworden. ♥ 1. Welchem Tier fühlst du dich verbunden? Bei den Haustieren sind es unzweifelhaft Katzen. Ich mag das Unberechenbare, diese gewisse Launenhaftigkeit, mit der sie sich eben noch den Bauch strubbeln lassen und im nächsten [...]

Weiterlesen

Über hier

Ich bin seltsam. Ich schreibe darüber.
Damit müssen wir jetzt alle irgendwie zurechtkommen.

Dankeschön, Sie können jetzt aufhören, mit Tomaten und Unterwäsche zu werfen.

PS: Der jeweils letzte Blogartikel ist nicht repräsentativ. In Wirklichkeit ist alles noch viel schlimmer.

Mehr erfahren

Ich früher

Artikel

Lieber Vater: Noch drei Tage.

21. November 2009. Samstag. Der Geburtstag meines Bruders. Heute wollen nochmal alle kommen. Mein Bruder, meine Oma (Vatis Mutter), Muttis Schwester. Torte essen, B. gratulieren, zusammen sein, ein letzter Augenblick Normalität, bevor die Hölle losbricht. Mutti und ich wachen wie jeden Tag sehr früh auf, wir tun so als ob wir frühstücken, Vati isst nichts, er trinkt nur einen hochkalorischen Scheißdreck, den uns der Arzt empfohlen hat. Schokoladengeschmack. Das einzige, [...]

Die neue Grausamkeit

Lieber SpiegelOnline, liebe Medien dieser Welt, ich lese jeden Tag die neuesten Nachrichten, weil ich gerne mit einem Mindestmaß an Information durch die Welt gehe. Natürlich lese ich nicht alles; Sportmeldungen lese ich zum Beispiel gar nicht. Aber im Allgemeinen würde ich mich durchaus als interessierten Menschen bezeichnen, der sich gerne über die verschiedensten Themen und Ereignisse informieren möchte. Leider bedeutet informieren bei Ihnen immer häufiger, Augenzeuge zu werden, weil [...]

Hannover 2.0

Einer der erschütterndsten Funfacts über mich ist, dass ich mal in Hannover gewohnt habe. Über vier Jahre sogar. Und wenn ich sage “Ich hasse Hannover”, dann darf ich das. Im Gegensatz zu allen anderen, die Hannover nur vom Hörensagen hassen. Man hört ja so viel über Hannover. Voll provinziell. Hässliche Bauwerke. Null Stadtcharakter. Kleingeistige Spießigkeit. Miese Infrastruktur. Es stimmt alles. Und es ist alles total hassenswert. Aber hört bloß auf, [...]

Die Moral von der Geschicht

Die Frage nach Gut und Böse ist ja so eine Sache. Vor allem eine Sache, die jeder für sich ausmachen muss. Neben ganz individuell definierbaren Fragen, zum Beispiel dem Umgang mit Wahrheit, gibt es auch eindeutigere Fälle, zum Beispiel die Tötung eines Menschen. Und für die Charakterbildung finde ich es ganz sinnvoll, sich bewusst mit der Frage zu befassen, was man selber als gut, schön und anständig und was als [...]

Seite 10 von 16